Pichichi 2015/16: Cristiano Ronaldo leichter Favorit vor Lionel Messi

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo (Foto: © wallen7 / CC BY-ND 2.0 / via Flickr)

Seit dem Jahr 2008 machen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi den Titel des Weltfußballers des Jahres unter sich aus. Dass es letztmals in der Saison 2008/09 mit dem damals für Atlético de Madrid 32-mal erfolgreichen Diego Forlan einen anderen Torschützenkönig in der spanischen Primera Division gab als Ronaldo und Messi bestätigt die außergewöhnliche Klasse des Duos, das auch 2015 bei sämtlichen Wahlen wie zunächst beim “UEFA Best Player Award“ und anschließend bei Europas Fußballer des Jahres sowie dem Ballon d'Or wieder vorne liegen dürfte.

Nachdem im vergangenen Jahr Ronaldo nicht zuletzt wegen des Gewinns der Champions League mit Real Madrid die Nase vorne hatte, ist diesmal Messi als Triple-Gewinner mit dem FC Barcelona der Favorit, auch wenn dem Argentinier mit der Niederlage im Finale der Copa America abermals ein Titel mit der Nationalmannschaft versagt geblieben ist.

Quotenübersicht

In Sachen Pichichi 2015/16, also dem spanischen Torschützenkönig der neuen Saison, sehen die meisten Buchmacher allerdings Ronaldo leicht im Vorteil. Der Portugiese, der in der letzten Spielzeit 48 Treffer erzielte und damit fünfmal öfter jubeln durfte als Messi, wird etwa bei ComeOn mit einer Quote von 1,86 geführt. Die Quote für Wetten auf Messi als Pichichi liegt mit der 1,95 ein wenig höher. Alle anderen Kandidaten angeführt von Luis Suárez (22,0), Neymar (28,0) und Karim Benzema (52,0) weisen schon deutlich höhere Quoten auf.

 

ComeOn ist knapp vier Wochen vor dem Start der Primera División einer von nur wenigen Buchmachern, der eine Reihe von Spezialwetten auf die Primera División offeriert. Wer nicht mehr warten kann und schon jetzt seine Tipps auf den Meister, die Absteiger oder eben den Pichichi abgeben möchte, hat dazu nach Eröffnung eines Wettkontos ausreichend Gelegenheit.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.