WM 2018

Cristiano Ronaldo

Nach seinem Tor gegen Marokko: Ronaldo überholt Puskas

Ronaldo hat im zweiten WM-Spiel 2018 sein viertes WM-Tor für Portugal erzielt. Gegen Marokko köpfte der 33-Jährige bereits in der 4. Minute eine Flanke von Moutinho zum 1-0 ein.

Weiterlesen

WM 2018: Argentinien trotz Messi keiner der Top-Favoriten

Bei der WM 2014 brillierte Argentinien zwar nur selten, schaffte es aber dennoch bis ins Endspiel, wo der Albiceleste beim…

Weiterlesen

WM 2018: Kann Portugal den EM-Coup bestätigen?

Aufgrund des EM-Titels sind die Erwartungen an die Iberer vor der WM 2018 nicht gerade gering, doch zu den Top-Favoriten zählt die portugiesische Auswahl trotz eines nach wie vor äußerst treffsicheren und diesmal im Vorfeld des Turniers auch nicht angeschlagenen Ronaldo nicht.

Weiterlesen