Neymar wieder Single: Bruna Marquezine bestätigt Trennung

Neymar ist wieder Single. In den letzten Tagen hatte es immer wieder Gerüchte über ein mögliches Ende der Beziehung mit Bruna Marquezine gegeben, nun hat die 19-jährige Brasilianerin in einem Fernsehinterview die Trennung selbst bestätigt (siehe Video).

Es ist nicht das erste Mal, dass das Paar sich trennt. Bereits im Februar dieses Jahres hatte es zwischen Neymar und Bruna gekriselt, es folgte eine kurze Beziehungspause. Monate später scheinen sich die Probleme zwischen den beiden nicht gelöst zu haben. Spezielle Gründe für das (diesmal endgültige?) Aus nennt die Brasilianerin in dem Interview zwar nicht, doch es wird gemunkelt, dass es neben den vorhandenen Eifersüchteleien auf beiden Seiten dieses Mal auch daran gelegen haben könnte, dass Bruna den Wunsch hatte, bald zu heiraten, Neymar von dieser Idee aber wenig angetan gewesen sei.

Medienberichten zufolge soll Neymar während seines Ibiza-Urlaubs, also vor wenigen Wochen, die Beziehung mit der hübschen Brasilianerin beendet haben.

Ähnliche Beiträge

11 Kommentare

  1. Er ist noch jung und sollte sich noch nicht fest finden…auch wenn ich mir für Davi Lucca wünschen würde das Mom&Dad wieder zusammen kommen.

    Aber mal ehrlich,diese Soraya,mit der er jetzt was haben soll,geht ja mal erst recht nicht.
    Dagegen war Bruna prüde

  2. Ja ist auch so schaut mal auf bruna marquizine instagram seite voll die bitchigen bilder im bikini und so einfach eine bitch aber er sollte zur carolina zusammen kommen weil sie zusammen passen und sie haben ein kleinen sohn gemeinsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.