Messi, Ribéry und Ronaldo, Kandidaten für den Preis ‚Bester Spieler in Europa‘

Lionel Messi (FC Barcelona), Franck Ribéry (Bayern München) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid), das sind die drei Kandidaten für den Preis ‚Bester Spieler in Europa 2012/13 der UEFA‘, der am Donnerstag, dem 29. August 2013, im Rahmen der Auslosung der Champions League Gruppenphase 2013/14 vergeben wird.

Die drei Spieler erhielten von einer aus Journalisten aus allen UEFA-Mitgliedsverbänden zusammengesetzten Jury die meisten Stimmen. Die UEFA hat die Shortlist heute auf ihrer offiziellen Website veröffentlicht. Wie bereits im Vorjahr wird der Gewinner am 29. August live und mittels elektronischer Abstimmung von den Journalisten im Saal gewählt werden. Die Platzierungen 4 bis 10 stehen bereits fest und lauten folgendermaßen:

4 Robert Lewandowski (POL) – Borussia Dortmund (80 Punkte)
5 Arjen Robben (NED) – FC Bayern München (55)
6 Thomas Müller (GER) – FC Bayern München (51)
7 Gareth Bale (WAL) – Tottenham Hotspur FC (48)
8 Bastian Schweinsteiger (GER) – FC Bayern München (34)
9 Zlatan Ibrahimović (SWE) – Paris Saint-Germain FC (27)
10 Robin van Persie (NED) – Manchester United FC (24)

Umfrage

Wer hat deiner Meinung nach den Preis "Bester Spieler in Europa 2012/13 der UEFA" verdient?

  • Franck Ribéry (79%, 550 Stimmen)
  • Cristiano Ronaldo (14%, 94 Stimmen)
  • Lionel Messi (7%, 51 Stimmen)

User gesamt: 694

Loading ... Loading ...

Quelle: uefa.com

Ähnliche Beiträge

10 Kommentare

  1. Ribery hat es sich verdient. er hat sich in den letzten jahren immer konstant verbessert und ist jez denk ich auf den höhepunkt seiner leistung.
    er is spielerisch stark und wenn bayern ohne ihn sielen geht meist nix zusammen.
    messi is ein weltklasse spieler doch er hat sich die letzten jahre nicht verbessert, er ist seit 2-3 jahren immer gleich gut gewesen, genau so wie ronalo.
    Rib hats einfach verdient.

  2. Also ich verstehe die Wahl nicht, Ribery verdient das Tittel ohne Scheiss. Und Müller zweiter. Für mich es geht um Tittels . Es war Scheiße 2010 Schneider hat alles 3 Tittels und WM finale geschafft am ende Messi. So lauft

  3. Also ich denke, dass Ribery das Rennen machen wird. Auf die gesamte Saison gesehen war er bärenstark, auch wenn es andere anders sehen. Messi ist natürlich klasse, aber ich fand Ribery einen Ticken besser.

    Ronaldo ist vollkommen fehlplatziert. Da hätte Müller oder Schweinsteiger den Platz einnehmen müssen.

  4. Schaut man rein auf die Statistik -> Messi
    Titel -> Ribery
    Ronaldo lasse ich außen vor, ist mir ein Rätsel warum er dabei ist.

    Die beiden Meisterschaften von Ribery/Messi heben sich quasi auf, beide dominant. In der Championsleague war Messi bis zum Halbfinale besser. Wo er zwar von Bayern abgeschlachtet wurde. Man Messi jedoch nur als Fake-Bedrohung am Platz gelassen hat der er sich aufgrund der Verletzung nicht wirklich bewegn konnte.
    Nimmt man dann noch Riberys Leistung im Finale ….die bei objektiver Betrachtung nach 20 min und einer Roten Karte beendet ist und insgesamt äußerst schlecht war. Sehe ich keinen Grund ihn Messi vorzuziehen. Ein Weltfussballer der Im wichtigsten Spiel des Jahres bei einem normalen Schiri nach 20 min vom platz fliegt und seiner Mannschaft womöglich den Titel kostet? …..naja….

  5. Ich finde Ribéry hat es verdient er schießt zwar nicht die meisten Tore doch ist sehr stark im dribbeling und vorbereiten von Toren und man hat klar gesehen wie die Bayern den FC Barcelona fertiggemacht haben 3mal hintereinander ich glaub nicht das das ein Zufall ist und Ronaldo hat nix gehohlt außer die spanischen Pokal.

  6. Ribery wird Welt Fußballer weil der nicht arrogant ist..
    Wie Messi und Ronaldo
    Wer in der spanischen Liga 52 Tore schießen kann aber nichg gegen Bayern gewinnen die kläglich in 2 spielen mit 7 Zählern vom Platz gefeckt wurden.. Ronaldo mit Real Madrid so ähnlich .. Spanischer Fußball ist schön aber nicht so kreativ wie deutscher .. Deswegen auch so viele Tore in der BBVA .. Da es wenig Abwehr gibt

    Hand aufs Herz es hat definitiv ein Spieler aus der deutschen Liga verdient und das ist ribery !

  7. wen ich erlich bin wir es messi weil er 52 tor geschossen hat und ronaldo 29 und ribery wir es nicht weil er mit benzema ein frau angebager hat und sie hat ribery angezeigt !
    1.Messi
    2.ronaldo
    3.ribery

  8. Also ich bin eigentlich Bayern Fan.
    Aber wenn ich es realistisch betrachte…..
    Ribery und seine unschönen „Aussetzer“….aber ist Triplesieger.
    Messi der evtl. Steuersünder…aber ist Meister in Spanien…nicht mal das Double.
    Ronaldo der NIX gewonnen ausser die Torjägerkanone in der vergangenden CL.
    Das ist schwer zu entscheiden….aber ich glaube das es Ronaldo wird

  9. also wen wider messi geinnt is die scheiss wahl geschoben messi und ronaldo haben so scheisse gespielt es muss ribery gewinnen wen nicht scheiss ich auf den fck Weltfussballer wahl dan is alles geschoben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.