Erstes Eigentor von Cristiano Ronaldo

Real Madrid verlor gestern in Granada durch ein Eigentor von Cristiano Ronaldo mit 1-0. Es war das erste Eigentor in der Karriere des Portugiesen und fiel in seinem 601. Profispiel. Weder bei Sporting noch bei Manchester United und auch nicht in den Jahren zuvor bei Real, wo er seit der Saison 2009/10 unter Vertrag steht, hatte der 27-jährige je ein Eigentor erzielt.

Das Siegtor von Granada fiel in der 22. Minute nach einer Ecke von Nolito. Cristiano Ronaldo, der am ersten Pfosten stand, wollte den Ball ins Aus köpfen, stattdessen streifte er ihn aber unglücklich in das Tor seines Keepers Diego López.

Video: Eigentor von Ronaldo vs. Granada

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ySwn72RGWJM[/youtube]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.