Das sind die besten Torschützen des Jahres 2013

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo (Foto: © VAVEL España (www.vavel.com) / CC BY-NC-SA 2.0 / via Flickr)

Das Tor von Cristiano Ronaldo (Real Madrid) am Wochenende zum 2-3 Sieg über Levante war das 50. Tor des portugiesischen Superstars in diesem Jahr 2013. Damit ist er der erste Spieler in den fünf Top-Ligen Europas, der diese Marke erreicht. Mit seinem Klub hat Ronaldo 44 Treffer erzielt, die restlichen 6 Tore machte er für Portugal. Er hat in 30 Spielen (Liga, Champions League, Pokal, WM-Qualifikation, Freundschaftsspiele) getroffen und dabei fünf Hattricks gemacht. In der Liga kassierten Getafe und Sevilla je drei Ronaldo-Tore. In der Champions League war „CR7“ gegen Galatasaray drei Mal erfolgreich und in der Copa Del Rey kassierte Celta De Vigo drei Tore vom Real-Stürmer. Mit Portugal gelang ihm ein Dreierpack gegen Nordirland. Berücksichtigt man lediglich die fünf Top-Ligen Europas (Spanien, England, Deutschland, Italien und Frankreich) so liegen Lionel Messi (FC Barcelona) und Robert Lewandowski (Borussia Dortmund) mit 42 bzw. 32 Toren in der Liste der besten Torschützen des Jahres 2013 auf den Plätzen 2 und 3.

Die Tabelle (Top-6) sieht folgendermaßen aus:

Die besten Torschützen des Jahres 2013 in den 5 Top-Ligen Europas
Spieler Tore (Klub / Land)
Cristiano Ronaldo (Portugal / Real Madrid) 50 (44 / 6)
Lionel Messi (Argentinien / FC Barcelona) 42 (36 / 6)
Robert Lewandowski (Polen / Borussia Dortmund) 32 (29 / 3)
Edinson Cavani (Uruguay / Paris Saint-Germain) 26 (21 / 5)
Álvaro Negredo (Spanien / Manchester City) 26 (24 / 2)
Robin Van Persie (Niederlande / Manchester United) 26 (19 / 7)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.