Weltfußballer 2011: Messi und Ronaldo unter den drei Finalisten

Das französische Sportblatt France Football und die FIFA haben gestern die Namen der drei Finalisten des Ballon d'Or 2011 Preises bekannt gegeben. Hoffnungen machen können sich Xavi Hernández, Leo Messi und Cristiano Ronaldo.

Der Weltfußballer des Jahres 2011 wird am 9. Januar im Rahmen einer FIFA Gala in Zürich bekannt gegeben. Xavi ist der einzige der drei Finalisten, der die Trophäe noch nie gewinnen konnte, wenngleich er sie aus Sicht vieler Experten im Jahr 2010 verdient gehabt hätte. Ronaldo wurde bereits 2008 Weltfußballer des Jahres, für Messi wäre es nach 2009 und 2010 die dritte Auszeichnung in Folge.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.