Goldener Schuh: Alle bisherigen Gewinner

Goldener Schuh

Goldener Schuh (Foto: © Alessandro Grussu / CC BY-NC-ND 2.0 / via Flickr)

Luis Suárez ist heute in Madrid der Goldene Schuh als bester Torschütze Europas der Saison 2015/16 überreicht worden. Es ist die zweite Trophäe in der Karriere des Uruguayers, der in der Saison 2013/14, damals noch als Spieler des FC Liverpools, mit 31 Toren ebenfalls bester Torschütze Europas war – zusammen mit Cristiano Ronaldo.

Der Goldene Schuhe wurde zur Saison 1967/68 – vor über 50 Jahren also – eingeführt. Der erste Gewinner war Eusébio de Silva nach seinen 42 Toren für Benfica.

Den Rekord für die meisten Saisontore hält übrigens Lionel Messi, der in der Saison 2011/12 auf 50 Ligatreffer kam.

Nachfolgend haben wir für euch eine Übersicht aller bisherigen Gewinner des Goldenen Schuhs erstellt:

1967-68 Eusébio (42 Tore SL Benfica)

1968-69 P. Jekov (36 Tore CSKA Sofia)

1969-70 G. Müller (38 Tore Bayern München)

1970-71 Skoblar (44 Tore Olympique Marseille)

1971-72 G. Müller (40 Tore Bayern München)

1972-73 Eusébio (42 Tore SL Benfica)

1973-74 Yazalde (46 Tore Sporting Lissabon)

1974-75 Georgescu (33 Tore Dinamo Bucarest)

1975-76 Kaiafas (39 Tore AC Omonia)

1976-77 Georgescu (47 Tore Dinamo Bukarest)

1977-78 H. Krankl (41 Tore Rapid Wien)

1978-79 Kees Kist (34 Tore AZ Alkmaar)

1979-80 Vandenberg (39 Tore Lierse SK)

1980-81 Slavkov (31 Tore Trakia Plovdiv)

1981-82 Wim Kieft (32 Tore Ajax Amsterdam)

1982-83 Gomes (36 Tore Porto)

1983-84 Ian Rush (32 Tore Liverpool)

1984-85 Gomes (39 Tore Porto)

1985-86 Van Basten (37 Tore Ajax Amsterdam)

1986-87 Polster (39 Tore Austria Wien)

1987-88 Tanju Çolak (39 Tore Galatasaray SK)

1988-89 D. Mateut (43 Tore Dinamo Bukarest)

1989-90 Stoichkov (38 Tore CSKA Sofia)

H. Sánchez (38 Tore Real Madrid)

1990-91 Pancev (34 Tore Roter Stern Belgrad)

1991-92 Ally McCoist (34 Tore Glasgow Rangers)

1992-93 Ally McCoist (34 Tore Glasgow Rangers)

1993-94 Taylor (43 Tore Porthmadog)

1994-95 Avitisyan (39 Tore Homenhem)

1995-96 Endeladze (40 Tore Margveti)

1996-97 Ronaldo (34 Tore Barcelona)

1997-98 Machlas (34 Tore SBV Vitesse)

1998-99 M. Jardel (36 Tore Porto)

1999-00 K. Phillips (30 Tore Sunderland)

2000-01 H. Larsson (35 Tore Celtic)

2001-02 M. Jardel (42 Tore Sporting Lissabon)

2002-03 R. Makaay (29 Tore Deportivo La Coruña)

2003-04 T. Henry (30 Tore Arsenal)

2004-05 T. Henry (25 Tore Arsenal)

D. Forlán (25 Tore Villarreal)

2005-06 Luca Toni (31 Tore AC Florenz)

2006-07 F. Totti (26 Tore AS Rom)

2007-08 C. Ronaldo (31 Tore Manchester United)

2008-09 D. Forlán (32 Tore Atlético de Madrid)

2009-10 Leo Messi (34 Tore FC Barcelona)

2010-11 C. Ronaldo (41 Tore Real Madrid)

2011-12 Leo Messi (50 Tore FC Barcelona)

2012-13 Leo Messi (46 Tore FC Barcelona)

2013-14 Luis Suárez (31 Tore Liverpool)

Cristiano Ronaldo (31 Tore Real Madrid)

2014-15 Cristiano Ronaldo (48 Tore Real Madrid)

2015-16 Luis Suárez (40 Tore FC Barcelona)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.