Nach 37km/h-Sprint: Ist Robben der schnellste Spieler der Welt?

Robben vs Ramos Sprint
Robben vs Ramos Sprint (Screenshot: Twitter)

Beim überragenden 1:5-Sieg der Niederlande über den (noch) Weltmeister Spanien fiel, neben Robin van Persie, vor allem ein Bundesliga-Spieler auf: Arjen Robben. Der 30-jährige, der bei Bayern München unter Vertrag steht, erzielte ebenso wie van Persie einen Doppelpack, legte aber vor seinem zweiten Tor in der 80. Minute einen unglaublichen Sprint hin (siehe Video unten), der, wenn die Berechnungen stimmen, ihn zum schnellsten Spieler der Welt gemacht haben dürfte. Laut Messungen der FIFA soll Robben bei dem Sprint mit Ball eine Höchstgeschwindigkeit von 37,0 km/h erreicht haben. Sein spanischer Sprintgegner und ehemaliger Teamkollege, der Innenverteidiger Sergio Ramos, kam auf 30,6 km/h…

Top-10-Ranking der schnellsten Spieler

Anfang April veröffentlichte das spanische Sportblatt Mundo Deportivo ein Ranking der zehn schnellsten Spieler der Welt. Das Blatt berief sich bei den Zahlen auf eine durch die FIFA elaborierte Studie, die Quelle konnten wir jedoch nicht ausfindig machen, daher ist dieses Ranking mit Vorsicht zu genießen und das obwohl sich zahlreiche andere Medien mittlerweile ebenfalls auf die diskussionswürdigen Zahlen beziehen. Alle Werte wurden bei Pflichtspielen und mit Ball am Fuß gemessen.

Demnach war der bisher schnellste Spieler der Welt Antonio Valencia von Manchester United. Beim Ecuadorianer wurden in einem Spiel bei einem Sprint mit Ball 35,1 km/h gemessen. Auf Platz zwei liegt Gareth Bale von Real Madrid (34,7 km/h), gefolgt von Tottenhams Aaron Lennon (33,8 km/h). Auch die beiden Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Lionel Messi findet man – wenig überraschend – in diesem Ranking. Der Portugiese erreichte eine Spitzengeschwindigkeit von 33,6 km/h, der Argentinier kam auf 32,5 Kilometer pro Stunde.

Top-10 Ranking der schnellsten Spieler laut Mundo Deportivo:

1. Antonio Valencia – 35,1 km/h
2. Gareth Bale – 34,7 km/h
3. Aaron Lennon – 33,8 km/h
4. Cristiano Ronaldo – 33,6 km/h
5. Theo Walcott – 32,7 km/h
6. Lionel Messi – 32,5 km/h
7. Wayne Rooney – 31,2 km/h
8. Franck Ribery – 30,7 km/h
9. Arjen Robben – 30,4 km/h 37 km/h
10. Alexis Sanchez – 30,1 km/h

Wie man sieht, erreichte Robben im WM-Gruppenspiel gegen Spanien eine Geschwindigkeit, die ihn, wenn man nach dem obigen Ranking geht, zum neuen schnellsten Spieler der Welt machen würden!

Video: Robbens 37km/h-Sprint vs. Ramos

Ein Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*