Guardiola: „Das mit Tito ist sehr hart für mich“

Der Trainer des FC Bayern München, Josep Guardiola, hat sich nach dem 0-4 Halbfinalsieg gegen den Hamburger SV beim Telekom-Cup 2013 in einem kurzen aber emotionalen Statement zu der aktuellen Situation von Tito Vilanova geäußert, welcher sich gestern, aufgrund eines erlittenen Rückfalls, gezwungen sah, seinen Posten als Cheftrainer des FC Barcelona mit sofortiger Wirkung niederzulegen. „Es ist sehr schwer für mich über Tito auf deutsch zu reden. Er ist ein Freund und ich mag ihn so sehr. Ich wünsche ihm und seiner Familie nur das beste. Das ist sehr hart für mich.“, so der ex-Trainer der Katalanen, der vier Jahre lang zusammen mit Vilanova an seiner Seite aus dem FC Barcelona die beste Mannschaft der Welt machte.