Weltfußballer 2015 Finalisten: Cristiano Ronaldo, Messi und Neymar

Die FIFA und France Football haben heute im Rahmen einer speziellen Show die drei Anwärter (Finalisten) für den FIFA Ballon d’Or 2015 (Weltfußballer des Jahres) bekanntgegeben. In alphabetischer Reihenfolge sind dies:

Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid)
Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona)
Neymar (Brasilien/FC Barcelona)

Ballon d'Or 2016 - Quoten (Stand: 02.12.2016):

Anbieter Bonus Quoten
sportingbet 150 € C. Ronaldo 1,111 Messi 6,00 Griezmann 6,50 » Jetzt wetten
tipico 100 € C. Ronaldo 1,12 Messi 6,50 Griezmann 8,00 » Jetzt wetten

Die Show wurde von Sky-Sport-Reporterin Kate Abdo moderiert und live auf FIFA.com, francefootball.fr und dem FIFA-YouTube-Kanal übertragen. Begleitet wurde Abdo von Nadine Kessler (deutsche Nationalspielerin und FIFA-Weltfußballerin des Jahres 2014) und Edgar Davids (ehemaliger niederländischer Nationalspieler). Beide ergänzten die Show mit ihren fachlichen Einschätzungen und Tipps.

Neben den Finalisten für den FIFA Ballon d’Or wurden heute auch folgende Finalisten bekanntgegeben:

FIFA-Weltfußballerin 2015

Carli Lloyd (USA/Houston Dash)
Aya Miyama (Japan/Okayama Yunogo Belle)
Célia Šašic (Deutschland/1. FFC Frankfurt).

FIFA-Männerfußballtrainer des Jahres 2015

Pep Guardiola (Spanien/FC Bayern München)
Luis Enrique (Spanien/FC Barcelona)
Jorge Sampaoli (Argentinien/chilenisches Nationalteam)

FIFA-Frauenfußballtrainer/-in des Jahres 2015

Jill Ellis (USA/US-Nationalteam)
Mark Sampson (Wales/englisches Nationalteam)
Norio Sasaki (Japan/japanisches Nationalteam)

Schließlich wurden auch die drei Anwärter auf den FIFA-Puskás-Preis (schönstes Tor des Jahres) präsentiert:

FIFA-Puskás-Preis 2015

Alessandro Florenzi – 16.09.2015, AS Rom – FC Barcelona, UEFA Champions League
Wendell Lira – 11.03.2015, Atletico-GO – Goianesia, Campeonato Goiano (Brasilien)
Lionel Messi – 30.05.2015, Athletic Bilbao – FC Barcelona, Copa del Rey (Spanien)

Die Bekanntgabe aller Gewinner erfolgt am 11. Januar 2016 im Rahmen des FIFA Ballon d’Or (FIFA Gala) im Kongresshaus Zürich.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*