Die Gala FIFA Ballon d’Or 2013 im Live-Ticker

[dropcap]S[/dropcap]portingbet-Promotion: Wir starten, in Kooperation mit unserem Wettpartner sportingbet, heute eine kleine Promotion für alle Wettfreunde unter euch. Die ersten 30 Neukunden, die sich über diesen Link bei sportingbet registrieren (oder über einen der sportingbet-Banner auf weltfussballer.com) und uns anschließend eine E-Mail an sportingbet (at) weltfussballer.com mit ihrer sportingbet-Kundennummer (erhaltet ihr nach der Registrierung per E-Mail) schicken, bekommen ohne Einzahlung 5 Euro Wettguthaben geschenkt!


GEWINNER: FIFA Ballon d’Or 2013, Spieler des Jahres: CRISTIANO RONALDO.


GEWINNER: FIFA Ballon d’Or 2013, Spielerin des Jahres: Nadine Angerer.


GEWINNER: Ehrenpreis des FIFA Ballon d’Or 2013: Pelé.


GEWINNER: Puskás-Preis (bestes Tor): Zlatan Ibrahimovic.


GEWINNER: Fußballtrainer des Jahres (Männer): Jupp Heynckes.


GEWINNER: Fußballtrainer des Jahres (Frauen): Silvia Neid.


GEWINNER: Fairplay-Preis: Afghanistan.


GEWINNER: Presidential Award: Jacques Rogge.


GEWINNER: FIFA/FIFPro World XI 2013: Neuer – Alves, Ramos, Silva, Lahm – Ribery, Xavi, Iniesta – Messi, Ibrahimovic und Cristiano Ronaldo. (Das waren die 55 Kandidaten)


18:30 Uhr: Die Gala FIFA Ballon d’Or 2013 ist in vollem Gange. Hier geht’s  zum Live-Stream.


17:00 Uhr: Wir haben das Jahr 2013 von Messi, Ribéry und Ronaldo in Zahlen zusammengefasst. Wer schoss wie viele Tore, wer gewann welche Titel? Wer war der beste Vorlagengeber? Die Antworten auf diese und andere Fragen findet ihr in unserer Gegenüberstellung.


15:53 Uhr: Seit einigen Minuten läuft in Zürich die Pressekonferenz der nominierten Spieler und Trainer. Was Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Franck Ribéry, Jupp Heynckes und Jürgen Klopp zu sagen haben, das erfahrt ihr im Live-Stream auf fifa.com.


14:28 Uhr: „Ich glaube nicht, dass Ribéry gewinnt, weil da einige Leute was gemacht haben“. So brisant hat sich Bayern München Präsident Uli Hoeneß gestern gegenüber Sport1 geäußert. „Es passt einigen Leuten nicht in die Politik, dass der FC Bayern alles gewinnt“, so Hoeneß weiter. Teilt ihr seine Meinung? Gibt es eine Verschwörung gegen Bayern und gegen Ribéry?


14:11 Uhr: Falls ihr das Geschehen heute Abend live am Bildschirm verfolgen wollt: Eurosport überträgt die Veranstaltung ab 18.30 Uhr. Auch Sky-Abonnenten profitieren von einer ausführlichen Berichterstattung aus Zürich. Im Internet versorgt euch die FIFA wohl mit dem umfangreichsten Programm. Dazu zählt natürlich der offizielle Live-Stream.


14:00 Uhr: Persönlichkeiten wie Pelé, Maradona oder Uli Hoeness haben sich im Laufe der vergangenen Wochen zu der Weltfußballer-Wahl geäußert. Selbst einige wahlberechtige Spieler und Trainer haben im Vorfeld bekannt gegeben, für wen sie gewählt haben. Wir haben die wichtigsten Aussagen für euch gesammelt.


11:38 Uhr: Die beiden Moderatoren der heutigen Gala: Ruud Gullit und Fernanda Lima

 


11:27 Uhr: Auf dieser Bühne wird der Weltfußballer des Jahres verkündet werden (Quelle: @FIFAcom):

 


10:10 Uhr: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Züricher Kongresshaus, das die Gala beherbergen wird, wurde, wie das folgende Zeitraffer-Video der FIFA zeigt, bereits schick gemacht:


[dropcap]H[/dropcap]eute ist der große Tag! Nachdem wir in den vergangenen Monaten auf weltfussballer.com ausführlich über die Wahl zum Weltfußballer 2013 und über die drei Finalisten berichtet haben, erfahren wir heute endlich, wer Weltfußballer des Jahres 2013 geworden ist! Der Portugiese Cristiano Ronaldo von Real Madrid, der Argentinier Lionel Messi vom FC Barcelona oder der Franzose Franck Ribéry von Bayern München, einer dieser drei Superstars wird heute Abend auf der Gala FIFA Ballon d’Or 2013 in Zürich mit dem begehrten Goldenen Ball ausgezeichnet werden. Zumindest aus Sicht der Wettanbieter scheint klar zu sein, wer gewinnen wird. In unserem Live-Ticker halten wir euch ab sofort über alle die Gala betreffenden Ereignisse so wie über die Gala selbst, die um 18:30 Uhr MEZ starten wird, auf dem Laufenden. Los geht es aber bereits um 14:00 Uhr mit der Pressekonferenz.

Der Zeitplan der Gala FIFA Ballon d’Or 2013 in der Übersicht:

14:00 Pressekonferenz der nominierten Spieler und Trainer.
17:00 Rotter Teppich: Ankunft der Gäste und Persönlichkeiten.
18:30 Beginn der TV-Übertragung.
20:00 Ende der Übertragung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*