Die doppelte Auszeichnung des Gareth Bale

Gareth Bale
Gareth Bale (Foto: © Ronnie Macdonald / CC BY 2.0 / via Flickr)

Gareth Bale ist zum zweiten Mal in Folge zum Fußballer des Jahres in England gekürt wurden. Zudem erhielt der Spieler der Tottenham Hotspurs die Auszeichnung des besten Jungprofis auf der Insel. Mit dieser doppelten Auszeichnung wandelt Bale auf namhaften Spuren.

Zuletzt wurde Cristiano Ronaldo, seinerzeit noch bei Manchester United unter Vertrag, als Fußballer des Jahres und bester Jungprofi zugleich ausgezeichnet. Vor ihm war das nur Andy Gray in den 70er Jahren gelungen. Gareth Bale ist 24 Jahre alt und spielt seit 2007 bei Tottenham Hotspur. Im Laufe der Jahre entwickelte er sich immer mehr vom Abwehrspieler hin zum Mittelfeld-Akteur, der mittlerweile auch torgefährlich ist.

In insgesamt 65 Partien für Tottenham in den vergangenen zwei Jahren erzielte Bale insgesamt 41 Tore, davon allein 19 Tore in der laufenden Spielzeit. Damit rangiert der walisische Nationalspieler auf dem dritten Rang der erfolgreichsten Torschützen der Premier League in der gegenwärtigen Saison.

Derzeit rangiert Bale mit seinem Club Tottenham Hotspur auf dem fünften Platz in der englischen Premier League. Drei Punkte dahinter lauert der FC Everton noch auf die Chance, den Hotspurs den Platz, der die Teilnahme in der Europa League bedeutet, streitig zu machen. Nach oben hat das Team um Gareth Bale noch die Chance auf die Tabellenplätze drei und vier, die die direkte Teilnahme an der Champions League bzw. den Qualifikationsplatz zur Champions League bedeuten würden.